Ratgeber für Selbstständige

Ratgeber für Selbstständige
Menge Stückpreis
bis 9 8,45 € *
ab 10 7,90 € *
ab 25 7,50 € *
ab 50 7,15 € *
ab 100 6,75 € *
ab 250 6,01 € *
ab 500 5,35 € *
ab 750 4,92 € *

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar ab 3. Februar 2020

  • SV20_33
Ratgeber für Selbstständige 2020: Die gesetzliche Rentenversicherung kann den... mehr

Ratgeber für Selbstständige 2020:

Die gesetzliche Rentenversicherung kann den Lebensstandard nicht sichern!
(DIN A 5, 64 Seiten, mit zahlreichen farbigen Grafiken).

In den letzten Jahren hat sich im Rentenrecht viel zum Nachteil der Versicherten geändert.

Vor dem Hintergrund der steigenden Belastungen der gesetzlichen Rentenversicherung durch die demografischen Veränderungen wird die Forderung der Einbeziehung aller Selbstständigen in die gesetzliche Rentenversicherung lauter. Die Bundesregierung will die Versicherungspflicht wegen der schlechten Versorgungssituation der Selbstständigen im Alter.

Die Verbände der Selbstständigen kritisieren einen Rentenversicherungszwang. Bei mangelnden Gewinnen können sich Selbstständige auch keine Zwangsversicherung leisten und kleine Unternehmen sind in ihrer Existenz bedroht. Für gut verdienende Selbstständige verschlechtert sich eher ihre Altersversorgung als das sie sich verbessert, weil ein Rentenversicherungszwang eine optimale, breit gestreute und bedarfsgerechte Altersvorsorge, z. B. mit Sparplänen, Aktien, Fonds, Lebens- und Rentenversicherungen und Immobilien wesentlich einschränkt. Aus der gesetzlichen Rentenversicherung können Selbstständige nicht mehr als eine Grundabsicherung erwarten.

Dieser Ratgeber zeigt Selbstständigen, dass die gesetzliche Rentenversicherung ihren Lebensstandard nicht sichern kann. Für eine bessere Altersversorgung bleiben sie selbst verantwortlich.

Inhalte

  • Das Ziel, eine ausreichende Versorgung zu schaffen, bleibt unerreicht
  • Langfristige Sicherung der Renten – ein politisches Dauerthema
  • Die gesetzliche Rente kostet ein Vermögen
  • Erwerbsminderung – ein großes Risiko
  • Altersrente vor 67
  • Pflichtversicherung sollte vor Armut schützen
  • Besteuerung vermindert die Rente
  • Ausblick der gesetzlichen Rentenverischerung
NEU
ab 10,75 € *
NEU
ab 3,15 € *
NEU
ab 3,15 € *
NEU
ab 4,35 € *
NEU
ab 3,75 € *
NEU
ab 3,55 € *
NEU
ab 3,15 € *
ab 13,99 € *
NEU
ab 3,75 € *
NEU
ab 3,15 € *
NEU
ab 19,25 € *
NEU
ab 19,25 € *
NEU
ab 19,25 € *
NEU
ab 3,45 € *
NEU
ab 3,55 € *
NEU
ab 3,55 € *
NEU
ab 3,15 € *
NEU
ab 3,55 € *
NEU
ab 3,15 € *
ab 19,25 € *
Zuletzt angesehen