Lebenserwartungs-Anzeiger

Menge Stückpreis
bis 9 3,49 € *
ab 10 3,24 € *
ab 25 3,10 € *
ab 50 3,00 € *
ab 100 2,90 € *
ab 250 2,72 € *
ab 500 2,56 € *
ab 750 2,40 € *

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar

  • SV20_17
Neue Zahlen zur Lebenserwartung, herausgegeben vom Statistischen Bundesamt 2020, spiegelt... mehr

Neue Zahlen zur Lebenserwartung, herausgegeben vom Statistischen Bundesamt 2020, spiegelt die Drehscheibe wider. In der Lebenserwartung nach der sogenannten Kohortensterbetafel ist auch die künftige Entwicklung der Sterblichkeit aus den Trends der Vergangenheit berücksichtigt. Nach dieser Kohortensterbetafel (V2) wird ein 2020 geborener Junge im Durchschnitt 90 Jahre, ein Mädchen sogar 93 Jahre alt, während nach der Periodensterbetafel , die den Trend der Sterblichkeit nicht berücksichtigt, die durchschnittliche Lebenserwartung von neugeborenen Jungen bei 78,6 Jahren und von Mädchen bei 83,4 Jahren liegt.

 

Die in der Drehscheibe wiedergegebene Lebenserwartung nach der Kohortensterbetafel spielt in der Demografie z. B. für die künftige Bevölkerungsentwicklung oder speziell für die prognostizierte Entwicklung der Pflegebedürftigen und vieles mehr die dominierende Rolle. Auch in der Finanzwelt, bei Banken und Versicherungen ist die Kohortensterbetafel von entscheidender Bedeutung z. B. für die Berechnung des Kapitalbedarfs von Renten, von Immobilienkäufen und -verkäufen auf Rentenbasis usw.

 

Angezeigt werden:

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung von Frauen und Männern im heutigen Alter von 18 und 80 Jahren (in 2 Jahresabständen)
  • Die Wahrscheinlichkeit von Frauen und Männer im angegebenen heutigen Alter über 85, 90 und 95 Jahre alt zu werden
Zuletzt angesehen