BAV - Anzeiger 2023

Menge Stückpreis
bis 9 3,45 € *
ab 10 3,25 € *
ab 25 3,05 € *
ab 50 2,95 € *
ab 100 2,85 € *
ab 250 2,74 € *
ab 500 2,62 € *
ab 750 2,51 € *
ab 1000 2,41 € *

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar ab 9. Januar 2023

  • SV23_21
Die gesetzliche Rente reicht später nicht aus. Deswegen fördert der Staat neben der privaten... mehr

Die gesetzliche Rente reicht später nicht aus. Deswegen fördert der Staat neben der privaten Vorsorge die betriebliche Altersversorgung. Arbeitnehmer haben das Recht Teile ihres Gehalts steuer- und sozialversicherungsfrei in eine betriebliche Versorgung zu investieren (Entgeltumwandlung). Die Vorteile der bAV zeigt Ihnen der Anzeiger

Betriebliche Altersversorgung 2023

  • Steuer- und Sozialversicherungsersparnis  für alleinstehende und verheiratete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem Monatsbruttogehalt zwischen 1.500 Euro und 7.300 Euro bei einer Entgeltumwandlung in Höhe von 100 Euro bzw. bei einem Monatsbruttogehalt zwischen 2.000 Euro und 10.000 Euro bei einer Entgeltumwandlung in Höhe von 292 Euro mit Arbeitgeberzuschuss
  • Nettomonatsgehalt ohne und mit bAV
  • Effektivaufwand des Arbeitnehmers zur bAV
Zuletzt angesehen