Thekenaufsteller Pflege ohne Rückwandstütze

Thekenaufsteller Pflege ohne Rückwandstütze
Menge Stückpreis
bis 9 11,75 € *
ab 10 10,30 € *
ab 25 9,90 € *
ab 50 9,50 € *
ab 100 9,15 € *

*Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar ab 26. Februar 2021

  • SV21_471
Aufsteller-Bild mit integrierter Drehscheibe ohne magnetische Aufsteller-Rückwandstütze.... mehr

Aufsteller-Bild mit integrierter Drehscheibe ohne magnetische Aufsteller-Rückwandstütze.

Nicht nur auf die steigende Pflegebedürftigkeit macht der Thekenaufsteller „Pflege“ aufmerksam, sondern auch auf die durchschnittlichen Kosten, die Pflegebedürftige in Heimen in den einzelnen Bundesländern neben den Leistungen der Pflegekasse selbst zu tragen haben. Mit dem Älterwerden steigt die Pflegebedürftigkeit. Dass jedoch im Alter von 80 Jahren bis unter 90 Jahren bereits jeder vierte Mann und jede dritte Frau pflegebedürftig ist, belastet die Pflegekassen sehr und ist für einige Grund zur Besorgnis.

 

Angezeigt werden:

  • Die Leistungen der Pflegekassen in den Pflegegraden 1 bis 5 und den zusätzlichen durchschnittlichen Eigenanteil der Pflegebedürftigen bei stationärer Pflege in den einzelnen Bundesländern.
  • Die Anzahl der Pflegebedürftigen und Pflegeheimplätze in den einzelnen Bundesländern.
  • Die Pflegewahrscheinlichkeit für Männer und Frauen im Alter von 80 bis unter 90 Jahren und ab 90 Jahren.
Zuletzt angesehen